Streitschlichter

Die Aufgabe von Streitschlichtern ist es, Streitparteien an einen Tisch zu bringen, ein offenes Gespräch zu ermöglichen und Lösungsvorschläge festzuhalten. Ggf. überprüfen die Streischlichter nach einer gewissen Zeit, ob Lösungsvereinbarungen auch eingehalten werden. 

 

Schlichtungsgespräche haben Regeln: Jeder lässt den anderen ausreden und hört aufmerksam zu. Wenn beide Seiten geschildert haben, worin ihrer Meinung nach das Problem liegt, fassen die Schlichter die Auffassungen zusammen. Damit die guten Vorsätze nicht nur ausgesprochen werden, wird in einem Vertrag festgehalten, wie die Streitparteien künftig miteinander umgehen.

 

Streitschlichter werden von Schulpsychologen und erfahrenen Schlichtern ausgebildet.


Ansprechpartnerinnen: Frau Fortner und Frau Oettinger
 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt